DAGMAR HUB

Neu gegründetes Kinder- und Jugendtheater bietet in der ersten Spielzeit bekannte Produktionen und behandelt aktuelle Themen

Sven Wisser und Ralf Rainer Reimann haben lange um ihre Chance gekämpft – und wollen sie nach der Fusion des Theaters an der Donau und des Jungen Akademietheaters der AdK zur „Jungen Ulmer Bühne“ (JUB) jetzt auch nutzen: Obwohl die vom Gemeinderat (zunächst auf Probe bewilligte) Förderung von jährlich 315 000 Euro erst zum 1. Januar 2017 anläuft, legten Wisser und Reimann schon den Spielplan der JUB vor und wollen nach den Sommerferien starten.

Mehr lesen >>

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok