Die Spatzenwiese ist Spaß, Begegnung, Spiel, kreatives Gestalten und viel Theater.
Und eigentlich ist es wie ein großes Geburtstagsfest. Nur, dass jedes Kind im Mittelpunkt steht.



Seit 2012 veranstaltet das akademietheater einmal im Jahr für 4 Wochen den KinderKulturSommer, der in dieser Form einmalig in Baden-Württemberg ist. 

2013 kamen trotz des übermäßig heißen Sommers 1.500 kleine und große Menschen in die Theatervorstellungen. 15.000 mal wurde an den Aktionen teilgenommen und auf den Fahrgeschäften der Spatzenwiese geschaukelt, gedreht und gefahren.

Jeweils von Donnerstag bis Sonntag 14-19 Uhr kann auf dem Spatzenwiesengelände in der Ulmer Friedrichsau Theater gesehen sowie auf der Aktionswiese gebastelt,
getrommelt, geschaukelt, jongliert, gerollt und an den theater-, musik-und abenteuerpädagogischen Projekten mitgemacht werden.

Das Ziel der Spatzenwiese, die nur durch das Engagement der Stadt Ulm und einer Vielzahl von Sponsoren gestemmt werden kann ist es jungen Menschen und deren Eltern aller sozialer Schichten, Theater und Kultur näher zu bringen und für aktive Freizeitgestaltung zu sensibilisieren. Daher achten wir darauf, dass alle Preise familienfreundlich sind und vieles sogar kostenfrei angeboten werden kann.

Weitere Informationen zur Spatzenwiese 2013 erhalten Sie unter www.spatzenwiese.de

Für Fragen steht Ihnen gerne das Projektteam der Spatzenwiese zur Verfügung.
Schreiben Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok