P1060684.jpg

NUZ - 28.11.14 - Märchen aus dem prallen Leben

ROLAND MAYER

Keine Zeit fürs Kind: Der Fabrikanten-Papa geht abends lieber ins Schauspielhaus. Mama hat
immer irgendwas anderes vor, als sich um ihr Mädchen zu kümmern. Und auch das
Kindermädchen fühlt sich bei Geldgeier Robert weitaus besser aufgehoben. Doch alles kommt
anders. Alles wird gut in dieser Spielfassung des Kinderbuchklassikers „Pünktchen und Anton“
von Erich Kästner, die Stella Seefried mit ihrem jungen Team des Akademietheaters Ulm
lebendig auf die Bühne des Alten Theaters bringt.

Den ganzen Artikel lesen >>

Kartenvorbestellung

Vorbestellung empfohlen!

akademietheater ulm:
Telefon 0731 - 38 75 31
Fax:  0731 - 38 85 185
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eintrittspreise >>

Go to top