Judith Midinet

Eine Uraufführung, die bewegt: „Frühling der Freiheit“ im Akademietheater Ein bedrückend beeindruckendes Spiel: Der Syrer Ramadan Ali spielt in Ralf Rainer Reimanns Stück „Frühling der Freiheit“ sein eigenes Leben.
Den ganzen Artikel lesen >>

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok